Zur HomepageMVA Ingolstadt – Eine saubere Sache!

1. Privat

*** Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir ausdrücklich darum die Privatanlieferungstermine für die Betroffenen des Hochwassers freizuhalten und von nicht dringlichen Privatanlieferungen abzusehen!***

Die Aufnahmekapazität der Müllverbrennungsanlage ist infolge der enormen Müllmengen überlastet.

Wichtiger Hinweis: Es dürfen keinesfalls Gasflaschen oder leichtentzündliche Flüssigkeiten angeliefert!

Keine Kreditkartenzahlung möglich. Nur in Bar oder mit EC-Karte.

MVA Ingolstadt Privatanlieferung:

MVA Ingolstadt verdoppelt Annahmefrequenz für Hochwasserbetroffene. Privatanlieferung nur mit vorheriger Terminbuchung möglich.

Termin jetzt buchen

Was wird in der MVA Ingolstadt angenommen:

Bitte liefern Sie Ihre Abfälle mit dem Fahrzeug an, dessen KFZ-Kennzeichen Sie in Ihrer Buchung angegeben haben. Damit wird geprüft, ob Sie ihre Anlieferung angemeldet haben.

 

Anlieferung bitte im gebuchten Zeitfenster. Fahrzeuge ohne Termin werden ausnahmslos abgewiesen.

 

In der MVA Ingolstadt ist die Anlieferungen mit Kippanhängern möglich. Die Entladung darf aber nur in Begleitung von zuständigen Mitarbeitern des Zweckverbandes erfolgen.

 

Deponie Eberstetten Privatanlieferung:

Hochwasserbetroffene Privatpersonen können ihren Sperrmüll auch kostenpflichtig an der Deponie in Eberstetten bei Schweitenkirchen abgeben. Hierfür ist keine Terminvereinbarung erforderlich, allerdings ist mit Wartezeiten zu rechnen.

Termin jetzt buchen

Entsorgungsgebühren:

Pauschalgebühren:

Für Kleinanlieferer werden folgende Pauschalgebühren erhoben:

PKW bis 1,80 m Höhe ohne Anhänger (Inhalt des Standard-Kofferraums)

oder sonstige Anlieferung einer vergleichbaren Kleinstmenge                                     10,00 EUR

Sonstige Anlieferung bis zu einem Maximalgewicht von 100 kg                                  10,00 EUR

 

Soweit nicht Pauschalgebühren erhoben werden, wird die Gebühr nach dem Gewicht der angelieferten Abfälle erhoben.

Die Gebühr beträgt (je angefangene 100 kg)                                                                 9,00 EUR,

das sind für 1 Tonne                                                                                                     90,00 EUR.

Zusatz für Deponie Eberstetten

Pauschalgebühren:

Für Kleinanlieferungen bis zu einem Maximalgewicht von 100 kg werden folgende Pauschalgebühren erhoben:

Künstliche Mineralfasern                                                                                              25,00 EUR

Asbest                                                                                                                           10,00 EUR.

 

Soweit nicht Pauschalgebühren erhoben werden, wird die Gebühr nach dem Gewicht der angelieferten Abfälle erhoben.

Die Gebühr beträgt pro Tonne:

Künstliche Mineralfasern                                                                                            257,00 EUR

Asbest                                                                                                                         103,00 EUR.
 

 

Öffnungszeiten

Müllverwertungsanlage Ingolstadt:         Nur mit Terminbuchung

 

Deponie Eberstetten:                                Nur mit Terminbuchung

 

2. Gewerblich

Aktuelle Meldung: 

Die Entsorgernummer der Deponie wird geändert. Ab dem 28.06.2023 ist folgende Nummer gültig: I186S0007.

Für bestehende Entsorgungsnachweise und zugehörige Begleitscheine gilt die bisherige Entsorgernummer I186B1001 weiterhin.

Die Entsorgernummer der MVA Ingolstadt wird geändert. Ab dem 01.02.2023 ist folgende Nummer gültig: I161S0013.

Für bestehende Entsorgungsnachweise und zugehörige Begleitscheine gilt die bisherige Entsorgernummer I161B1001 weiterhin.

 

Ein Anlieferung von gewerblichen Kunden ist nur nach vorheriger Abstimmung möglich.

Kontakt:

Anton Perfoll

Tel.:        0841 / 378-0

E-Mail:   abfallannahme@mva-ingolstadt.de

 

Link zur Beantragung eines Entsorgungsnachweises: 

https://www.mva-ingolstadt.de/fileadmin/doc/vn_deckblatt_und_verantwortliche_erklaerung.pdf

Im Bereich des Rechnungsversands leistet die MVA ihren Beitrag zur Ressourcenschonung und versendet Rechnungen und Gebührenbescheide ausschließlich digital.

© Zweckverband Müllverwertungsanlage Ingolstadt