Zur HomepageMVA Ingolstadt – Eine saubere Sache!

Terminbuchung zur Privatanlieferung in der MVA Ingolstadt:

Termin jetzt buchen

Bitte liefern Sie Ihre Abfälle (ausschließlich Restmüll und Sperrmüll) mit dem Fahrzeug an, dessen KFZ-Kennzeichen Sie in Ihrer Buchung angegeben haben. Damit wird geprüft, ob Sie ihre Anlieferung angemeldet haben.

 

Anlieferung mit Kippanhängern kann nur gestattet werden, wenn diese bei Tor 1 oder 2 händisch entladen werden.

 

Bezahlung:

Es ist ausschließlich eine bargeldlose Bezahlung mit EC-Karte möglich.

 

Verhalten auf dem Gelände:

Anlieferer werden gebeten, außer für den Entladevorgang und den Bezahlvorgang nicht aus ihren Fahr­zeugen auszusteigen. Außerdem besteht auf dem Gelände eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Anlieferer sollten möglichst alleine kommen und auf keinen Fall Kinder mitbringen. Den Anweisungen des Betriebspersonals ist unbedingt Folge zu leisten.

 

Anlieferung:

Die Anlieferer werden gebeten, im vereinbarten Zeitfenster ihre Abfälle anzuliefern. Die Einhal­tung der Zeitfenster ist wichtig, um Abstand und Vereinzelung sowie einen geregelten Ablauf ge­währleisten zu können. Nicht angemeldete Fahrzeuge oder Anlieferungen in falschen Zeitfenstern werden aus­nahmslos abgewiesen.

 

Verwiegung:

Die Erfassung der Abfallgewichte erfolgt durch Zuordnung zum angemeldeten KfZ-Kennzeichen. Die übliche Ausgabe einer Wiegekarte entfällt damit.

 

 

Kundeninformation

1. Privat

Öffnungszeiten

Müllverwertungsanlage Ingolstadt:         Nur mit Terminbuchung

 

Deponie Eberstetten:                                 Montag: 8:00 – 17:00 Uhr

ohne Terminbuchung                                   Freitag:  8:00 – 12:00 Uhr

Entsorgungsgebühren ab dem 01.01.2021

Pauschalgebühren:

Für Kleinanlieferer werden folgende Pauschalgebühren erhoben:

PKW bis 1,80 m Höhe ohne Anhänger (Inhalt des Standard-Kofferraums)

oder sonstige Anlieferung einer vergleichbaren Kleinstmenge                                     10,00 EUR

Sonstige Anlieferung bis zu einem Maximalgewicht von 100 kg                                   10,00 EUR

 

Soweit nicht Pauschalgebühren gemäß Absatz 2 erhoben werden, wird die Gebühr nach dem Gewicht der angelieferten Abfälle erhoben.

Die Gebühr beträgt (je angefangene 100 kg)                                                                 9,00 EUR,

das sind für 1 Tonne                                                                                                     90,00 EUR.

 

Beachten Sie dazu bitte auch unsere Gebührensatzung

 

 

 

Was wird angenommen

2. Gewerblich

Ein Anlieferung von gewerblichen Kunden ist nur nach vorheriger Abstimmung möglich.

Kontakt:

Anton Perfoll

Tel.:        0841 / 378-0

E-Mail:   abfallannahme@mva-ingolstadt.de

 

Link zur Beantragung eines Entsorgungsnachweises: 

https://www.mva-ingolstadt.de/fileadmin/doc/vn_deckblatt_und_verantwortliche_erklaerung.pdf

© Zweckverband Müllverwertungsanlage Ingolstadt