Zur Homepage MVA Ingolstadt – Eine saubere Sache!

Luftvorwärmer, Zonen 1 und 2

Um einen gleichmäßigen stabilen Betrieb, eine optimale Trocknung und Vergasung des Brennstoffs zu erreichen, muss die Primärluft von ca. 50 °C auf 220 °C in der Zone 1 und 2 erhitzt werden.

[Zurück]

© Zweckverband Müllverwertungsanlage Ingolstadt