Zur Homepage MVA Ingolstadt – Eine saubere Sache!

Dreistufiger Gegenstromwäscher

Gegenstromwäscher
Gegenstromwäscher, ein hoher Turm mit Außentreppen.
Quench
Quench
Füllkörperstufe
Ein Rohr mit mehreren Abflüssen verläuft über Behälter.
Venturi Ringjet-Stufe
Venturi Ringjet-Stufe
 
 

Im dreistufigen Gegenstromwäscher werden vorrangig die sauren Schadgase Chlorwasserstoff, Schwefeldioxid und Fluorwasserstoff sowie Aerosole ausgewaschen bzw. ausgeschieden.

In der ersten Stufe der Quench werden vor allem Quecksilber-Aerosole abgeschieden.

In der zweiten Stufe (Füllkörperstufe) erfolgt unter Zugabe von Natronlauge die Schwefeldioxid-Abscheidung

Und in der dritten Stufe (Venturi-Stufe) die Restaerosolabscheidung.

[Zurück]

© Zweckverband Müllverwertungsanlage Ingolstadt